Beeindruckende Wolkenwand über dem Atlantik

Die Luft ist immer noch ungewöhnlich kalt und nach den letzten Regenphasen normalisiert sich das Wetter scheinbar wieder.

Zugunsten des guten Wetters (die gefühlte Temperatur hängt aktuell wirklich davon ab, ob die Sonne wolkenfrei zur Erde strahlen kann) ziehen die größeren Wolkenmassen aktuell um die Insel herum.

Die leidgeplagten, frierenden Bewohner der Insel freut das, bedeutet es einerseits wenig Wind (in Flughafennäher war gestern noch starker Wind und durchwegs wolkiges Panorama) und andererseits angenehme Wärme, sofern man von den durchaus starken Sonnenstrahlen getroffen wird.

In den Küstennahen Städten zeigen sich generell weniger Wolken, weswegen es dort aktuell grundlegend angenehmer ist – das freut die Touristen 🙂

Der Blick auf’s mehr von einem etwas höheren Standpunkt dagegen zeigt sich beeindruckend mit einer massiven Wolkenwand die vermutlich in einigen Kilometern Entfernung um die Insel herum zieht.

wwand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.